| Home || Gästebuch || Quellen || Impressum || Datenschutz || Login |

 

Herzlich Willkommen im Home of MARTIN

 

Wie auch immer ihr hierher gekommen seit, ich heiße euch willkommen. Ihr könnt hier ein paar Sachen über mich und mein Umfeld erfahren. Vergesst nicht euch in meinem Gästebuch zu verewigen. Viel Spaß beim Stöbern auf meinen Seiten.

  

neue Bilder:

 

Neustes Bild Neustes Bild Neustes Bild Neustes Bild Neustes Bild

 

letzte Meldungen:

16.08.2019 - Erste Probefahrten am neuen Mobilitätsverkehrszentrum

Erstmals seit Baubeginn für den neuen Mobilitätsverkehrszentrum ist heute Vormittag eine Straßenbahn über den Bahnhofsberg gefahren und auf dem Bahnhofsvorplatz vorgefahren. Die Straßenbahn befuhr zu Testzwecken alle neu verlegten Schienen im Bereich Bahnhofsberg, Bahnhofsvorplatz, Thiemstraße und Vetschauer Straße. Geprüft wurde, ob der Fahrbetrieb auf den neuen Gleisen reibungslos verläuft. Die Testfahrt verlief problemlos.


16.08.2019 - Fertigstellung der Weichenbauarbeiten in der Spreestraße

Am Freitag, 16. August 2019, hat Cottbusverkehr die Baumaßnahme zur Erneuerung einer Weiche in der Spreestraße in Madlow erfolgreich abgeschlossen. Mit der Verkehrsfreigabe am morgigen Samstag, 17. August 2019, verkehrt die Straßenbahnlinie 3 damit wieder planmäßig nach Madlow. Die weiteren Arbeiten an der Umsteigeanlage in Madlow finden während des laufenden Betriebs statt.

Die Weichenbauarbeiten waren notwendig geworden, da das Stellwerk und der Zufahrtsbereich bereits stark verschlissen waren und die dort verbauten Anlagen noch aus den 1980er Jahre stammten. Zudem war der umliegende Straßenbelag vielerorts schadhaft. „Im Rahmen der Baumaßnahme wurden nicht nur die Weiche, sondern auch die Weichensteuerung und die Anschlussstrecke erneuert“, erklärt Ralf Thalmann, Geschäftsführer der Cottbusverkehr GmbH. „Parallel wurden die Gleise zur Schall- bzw. Lärmreduzierung elastisch gelagert und die Entgleisungssicherheit enorm verbessert“, informiert er weiter.


15.06.2019 - Änderungen im Verkehr der Linie 3 in Madlow

Ab 16. Juni 2019 erneuert Cottbusverkehr die Weiche in der Spreestraße in Madlow. Aufgrund umfangreicher weiterer Baumaßnahmen an der Brücke über den Priorgraben, an der Umsteigeanlage im Bereich der Wendeschleife und Ausbesserungsarbeiten im Straßenbereich wird ab Sonntag, dem 16. Juni 2019 die Dresdener Straße bzw. Madlower Hauptstraße zwischen Kreuzung Hermann-Löns-Straße und Gelsenkirchener Allee, in Fahrtrichtung stadteinwärtsgesperrt. Für Fahrgäste der Linien 3 und 3N von und nach Madlow ergeben sich entsprechend folgende Änderungen: Die Straßenbahnen der Linie 3 verkehrt ab 16. Juni 2019 zwischen Ströbitz und der Wendeschleife Sportzentrum -> Ab Wendeschleife Sportzentrum verkehrt ein Ersatzverkehr mit Bussen in Richtung Madlow. Der Ersatzverkehr in Richtung Madlow bedient die Bushaltestellen der Linie 3N -> Von Madlow aus fährt der Ersatzverkehr der Linie 3 weiter bis Sachsendorf, wo Anschluss an die Straßenbahn der Linien 2 und 4 in Richtung Stadtzentrum besteht. Der Ersatzverkehr Linie 3 fährt von dort weiter über Gelsenkirchener Allee und Herrmann-Löns-Straße zurück zur Wendeschleife Sportzentrum. Eine Ersatzhaltestelle „Südfriedhof“ stadteinwärts wird an der Ecke Herrmann-Löns-Straße/ Dresdener Straße eingerichtet. Die Haltestellen „Spreestraße“ und „Badesee Madlow“ können stadteinwärts leider nicht bedient werden. Die Baumaßnahmen sollen planmäßig bis Anfang August abgeschlossen werden.